Lautlos. referenzen

Seit September 2009 ist die Lautlos durch Deutschland GmbH im Elektromobilitätsmarkt aktiv.

Wir haben seitdem zahlreichen Kunden beratend zur Seite gestanden und viele Projekte erfolgreich realisiert, von denen folgend einige vorgestellt werden.


 


Analyse des Fuhrparks von Pflegestationen der Diakonie

Das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. testet mit unserer Unterstützung den Einsatz von Elektroautos in der Krankenpflege. Zu Beginn wurde der bestehende Fuhrpark analysiert. Testweise werden nun vier Elektroautos für ein Jahr ergänzend eingesetzt. Die Erfahrungen werden ausgewertet. Abschließend geben wir Handlungsempfehlungen für eine ökologische und ökonomische Optimierung des gesamten Diakonie-Fahrzeugbestandes.



Projekt "Fleets go Green"

„Ganzheitliche Analyse und Bewertung der Umwelteffizienz von Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen in der Alltagsnutzung am Beispiel des Flottenbetriebs“ - ist der zugegeben etwas sperrige Name für dieses E-Carsharingprojekt. Die Lautlos durch Deutschland GmbH betreibt vier Elektroautos im Carsharingeinsatz. Die Fahrzeuge sind an unterschiedlichen Hochschulstandorten in Wolfenbüttel und Hannover positioniert und stehen Studierenden und Hochschulangehörigen zu Vorzugspreisen zur Verfügung. Die Erfahrungen zeigen, dass Elektrofahrzeuge gut für Carsharing geeignet sind. Die Nutzer äußern sich sehr begeistert über diese innovative Hochschulaktion.

Webseite des Projekts | Flyer | News | Pressemitteilung



Projekt "EbikePendeln"

Die Autofahrt zur Arbeit durch eine Fahrt mit dem Pedelec zu ersetzen, ist das Ziel des Projektes EbikePendeln in Berlin. Lautlos durch Deutschland als Sponsor hat insgesamt 60 Nutzern Winora Pedelecs zur Verfügung gestellt. Die Nutzer hatten dadurch die Möglichkeiten, einfach, schnell und kostenlos ein Pedelec über einen Zeitraum von drei Monaten zu testen. Durch das Ausprobieren der Elektromobilität können Menschen leicht von der Elektromobilität überzeugt werden.

Hintergrundinformationen mit Pressemitteilungen | Pressemeldung der Berliner Zeitung | Informationen vom Nationalen Radverkehrsplan zum Projekt



Elektroroller Testflotte

Die Lautlos durch Deutschland GmbH hat die Stadtwerke Hannover darin unterstützt über ein Jahr eine Flotte von 10 Elektrorollern zu betreiben. Wir haben die Auswahl und Beschaffung der Fahrzeuge übernommen sowie die Einweisung und deren Wartung. Ausgewählte Nutzer aus Hannover konnten in diesem Projekt die Elektroroller kostenlos leihen und testen. Deren Erfahrungen wurden gesammelt und ausgewertet. Potentiellen Nutzern von Elektrofahrzeugen wurde so ein einfacher und schneller Einstieg in das Thema Elektromobilität gegeben.

Presse extern | Interne Pressemitteilung | Abschlussbericht als PDF



Roadshow Elektromobilität

Gemeinsam mit der Agentur Neugebauer und Partner haben wir eine „Roadshow für Elektromobilität“ über drei Jahre organisiert. Verschiedenste Elektrofahrzeuge wurden in Städten und Kommunen z.B. in Hannover der Öffentlichkeit vorgestellt. Pedelecs, Lastenpedelecs, Elektroroller, Elektromotorräder sowie Elektroautos standen zum Bewundern und zum Testfahren zur Verfügung. Wir konnten jeweils bis zu 500 begeisterte Bürger erreichen und umfassend über Elektromobilität informierten.



Realisierung einer nachhaltigen E-Ladeinfrastruktur in Wolfsburg

Das Netzwerkprojekt hat das Ziel grundlegende Erkenntnisse zu erarbeiten, um die Stadt Wolfsburg mit einer E-Ladeinfrastruktur auszustatten. Diese gewonnenen Erfahrungswerte werden ebenfalls in anderen Regionen anwendbar sein.

Lautlos durch Deutschland beteiligt sich durch die Leitung der Arbeitsgruppe Betreibermodelle, durch die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Nutzeranalysen und durch die Erarbeitung eines Thesenpapiers zur zukünftigen Ladestrategie/netzfreundlichem Verhalten.



Veröffentlichungen und Vorträge

Diesem Link folgend finden Sie eine Liste von Veröffentlichungen und Vorträgen, erstellt bzw. gehalten durch Sven Strube, Honorarprofessor für “Verkehr und Umwelt” an der Ostafalia–Hochschule.